31. Oktober 2022

Das Gute ist der Feind des Besseren: Qualitätskontrolle an der ETH Zürich

Titelseiten des Department Report und des Faculty Report

Die ETH Zürich wird in verschiedenen Hochschul-Rankings regelmässig zu den Allerbesten der Welt gezählt. Dennoch – oder gerade deswegen – lässt die ETH Zürich alle sieben Jahre jedes ihrer Departments gründlich durchleuchten und auf Verbesserungspotenzial abklopfen. 2022 ist das Department Computer Science an der Reihe.

Im Rahmen dieser Selbst-Evaluation unterzieht sich das Department einer gründlichen Prüfung durch externe Fachspezialisten, in der Regel renommierte Professorinnen und Professoren anderer Hochschulen. Diese begutachten Lehrveranstaltungen und Forschungsaktivitäten in einer umfassenden und ganzheitlichen Betrachtung. Basis sind der Department Report und der Faculty Report, in denen Organisation und Strategie des Departments, aber auch Ziele und Leistungsausweise in Lehre und Forschung für jedes Institut und jeden Lehrstuhl präzise dokumentiert werden.

Scholtysik gestaltet die Reports für das Department Computer Science in enger Zusammenarbeit mit dem Kommunikationsteam des Departments und begleitet die Produktion der digitalen und gedruckten Fassungen.

Mehr zu unserer Arbeit für die ETH Zürich

Mehr zu unserer Arbeit für das Departement Informatik der ETH Zürich

Schnitt des gebundenen Reports